HRF 125 | Die Geschichte von Vereins(bei)namen

Wieder mal eine Ausgabe von der ich nie gedacht hätte, dass sowas ein Thema sein könnte. Vereins(bei)namen das klingt schon fast nach Beamtensprech und ähnlich trocken. Wäre da nicht Florian Wittman im E-Mail Verteiler vorbei gekommen. Seine E-mail war so begeisternd für das Thema geschrieben, damit hatte er mich. Ein Telefonat und eine weitere Mail später hatte ich ausreichend Lesestoff für das Thema. Die Forschung dazu hat im Grunde noch nicht mal wirklich begonnen und doch gibt es eine handvoll Menschen die sich dem Thema zumindest am Rande von Veröffentlichungen genähert haben. Mein heutiger Gast Florian Wittmann hat dazu einen Aufsatz verfasst der historische Tiefe aufweist und eben die Essenz aus den bisherigen Veröffentlichungen. Und von diesem Wissen könnt ihr euch in Ausgabe 125 selbst ein Bild machen.

Florian findet ihr auf Twitter unter @flo93wi

Der Podcast lebt durch Spenden. Wenn ihr den Podcast unterstützen möchtet, dann bitte hier entlang. Im Gegenzug bekommt ihr die Folgen etwas eher zu hören und ihr werdet in der Sendung namentlich erwähnt. Ihr helft mir im Gegenzug meine Kosten im Griff zu behalten und den Podcast weiter zubetreiben. Warum es ohne eure Unterstützung in diesem Rahmen absehbar nicht mehr weitergehen kann, lest ihr hier. Dankeschön!

Ihr möchtet auf dem laufenden bleiben? Dann könnt ihr gerne auf Twitter folgen, Facebook gibt es auch noch und gerade für Bilder und Stories könnt ihr natürlich auch auf Instagram folgen.

Hörfehler Hörer*innen Podcast-Umfrage,

Shownotes:

Deutsche Jugendkraft – DJK Sportverband, Eichenkreuz, Arbeiter-Turn- und Sportbund, Kampfgemeinschaft für Rote Sporteinheit, Makkabi Deutschland, HRF 087 | über die griechische Fussball/Fankultur, interaktive Kicker-Tabelle,

Literaturhinweise:

Christiane Eisenberg – „Fußball in Deutschland 1890 – 1914 – Ein Gesellschaftsspiel für bürgerliche Mittelschichten„, in: Geschichte und Gesellschaft 20 (1994), 2, S.181-210

Christian Lübke  – Fußballvereine und ihre Namen als Zeugnisse von Geschichte und Gegenwart. Beobachtungen in Deutschland und Polen, in: „Der Osten ist eine Kugel – Fußball in Kultur und Geschichte des östlichen Europas„, hgg. von Stephan Krause, Christian Lübke und Dirk Suckow, Göttingen (2018) S.84-104.

Dieter Stellmacher – Vereinsnamen – was sie sind und was sie aussagen; in „Der Deutschunterricht 62“ 3/2010 S.58-65.

Hans Langenfeld – Preußen im Fußball? in: Stadion. Internationale Zeitschrift für Geschichte des Sports 37 (2011), S.243-258

Thomas Raithel – Preußen im Fußball – Borussische Vereinsgründungen im Deutschen Kaiserreich, in „Geschichtswissenschaft und Zeiterkenntnis. Von der Aufklärung bis zur Gegenwart. Festschrift zum 65. Geburtstag von Horst Möller.„, hgg. von Klaus Hildebrand, Udo Wengst und Andreas Wirsching, München 2008 S.99-116 

6 comments on “HRF 125 | Die Geschichte von Vereins(bei)namen

  1. Sabine sagt:

    Schau nach Hören dieser Folge die 3. Liga Konferenz mit ganz anderen Augen! Sehr interessant die Folge.

    1. Nick sagt:

      Hi, das freut mich. Ziel erreicht 😉

  2. Christoph sagt:

    War schon interessant, aber so richtig gepackt hatte es mich diesmal nicht. Irgendwie fehlte mir der rote Faden. Teilweise wirkte das für mich eher trocken.

  3. hanf beimer sagt:

    vor jahren besuchte ich ein spiel von „sv melitia roth“ (in der nachbarschaft existiert auch noch „sv melitia aufenau“) … dürften hierzulande die einzigen beiden vereine mit diesem beinamen sein. auf nachfrage bei einem spieler kommt das wort von „miliz/militär“.

    hier findet man was zur vereinshistorie:
    http://www.schick-familie.de/geschichte.html

    1. Nick sagt:

      Grüß dich Hanf 🙂

      Dankeschön für den Kommentar. Das klingt definitiv außergewöhnlich, ist mir auch noch nicht zu Ohren gekommen. Spannend und Danke für den Link.

  4. hanf beimer sagt:

    ich hab noch ein schmakerl:
    SC SYLVIA EBERSDORF (bei coburg)

    der name kommt von einer volltatowierten tänzerin (wir reden von 1911!)
    siehe auch hier:
    https://sylviaebersdorf.de/verein/vereinschronik/

    das foto hängt auch im vereinsheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung