HRF 065 | Von Valencia, Phönix…dem KSC

…im Gespräch mit Peter Dittmann

In Ausgabe 65 unterhalte ich mich mit dem Autoren der KSC Fußballfibel Peter Dittmann, über eben den KSC. Mit dem „Wunder vom Wildpark“ wurde Peter als Kind KSC Fan. So gesehen stieg er in der erfolgreichsten Zeit der jüngeren Geschichte, als Fan ein. Er erzählt von seinem Weg in dem Wildpark, von Aberglauben, vom deprimierenden Relegationsfluch.

Für die „Fibel“ recherchierte und interviewte er in der Fanszene. So erzählt er von der Entstehung der KSC Szene, von den ersten Fanclubs, damaligen Auswärtserlebnissen bis in die heutigen Tage. Wie kam es zur Freundschaft mit der Hertha. Warum die KSC Fanszene die Erfinder des „Europapokallieds“ sind.

**Die KSC Fußballfibel könnt ihr hier bestellen.**

Vielen Dank an den Culturcon Verlag für das Belegexemplar.

Wenn ihr den Podcast unterstützen möchtet, dann bitte hier entlang. Ein Platz auf der Tribüne ist euch sicher und ihr werdet in der Sendung namentlich erwähnt. Ihr helft mir im Gegenzug meine Kosten im Griff zu behalten und den Podcast weiter zubetreiben. Warum es ohne eure Unterstützung in diesem Rahmen absehbar nicht mehr weitergehen kann, lest ihr hier. Dankeschön!

Ihr möchtet auf dem laufenden bleiben? Dann könnt ihr gerne auf Twitter folgen, Facebook gibt es auch noch und gerade für Bilder könnt ihr natürlich auch auf Instagram folgen.

Shownotes:

Gesellschaftsspiele e.V., Fankurve Ost (dort könnt ihr euch auch in einen Newsletter eintragen), Frank Willmann, Hörfehler Folge 36 zum Karlsruher FV, Walther Bensemann, Phönix Karlsruhe, VfB Mühlburg, Stadion Honsellstraße, altes Bild vom Stadion Honsellstraße, Stele zum erinnern an Walther Bensemann, Arthur Beier, Supporters Karlsruhe, Blau-Weiss statt Braun, Julius Hirsch, Engländerplatz, Fanprojekt Karlsruhe, DW Artikel vom Mai 2018 zur Fankultur in der Ukraine, Artikel von Ronny Blaschke zur Fankultur in der Ukraine,