HRF 053 | über den SV Meppen

…im Gespräch mit Bernd Dall

Für viele steht der SV Meppen für tiefste Provinz. Aber wo liegt Meppen eigentlich? Was ist das für eine Stadt, was macht sie aus? Wie entstand der SVM? Wie sieht seine Vereinshistorie aus? Was sind die Derbys, was die Freunde? Wie immer hatte ich viele Fragen, denn auch mir war der SVM eher ein unbekanntes Wesen. Bernd, Gast dieser Folge, ist eng mit dem SV Meppen verbunden. Er durfte selbst schon das Trikot überstreifen, wurde klassisch mit dem Verein infiziert. Er trug den Ultragedanken ins Emsland und erlebte den Absturz aus Liga zwei, genauso wie den Aufstieg zurück in den bezahlten Fußball. Über alles DAS und ein bisschen mehr geht es in Folge 53.

Wenn ihr den Podcast unterstützen möchtet, dann bitte hier entlang. Ein Platz auf der Tribüne ist euch sicher und ihr werdet in der Sendung namentlich erwähnt. Ihr helft mir im Gegenzug meine Kosten im Griff zu behalten und den Podcast weiter zubetreiben. Warum es ohne eure Unterstützung in diesem Rahmen absehbar nicht mehr weitergehen kann, lest ihr hier. **Dankeschön!

Empfehlungen der Ausgabe:

Osjecko Informer, Football was my first love – Podcast,

Shownotes:

SV Meppen – Wikipedia, SV Meppen, Emslandstadion, Meppen, Imperium Meppia, Amisia Ultra, Zaunfahnen des SV Meppen, HSG Nordhorn Lingen, Horst Ehrmanntraut, VfB Oldenburg, Kickers Emden, 11 Freunde Artikel zum SC Veendam, Zum Vereinsbuch habe ich leider keinen direkten Link gefunden. Es scheint aber noch über Ebay zu bekommen zu sein. Hans Vinke – Die Meppen Story,