HRF 105 | Soccer vs. the State

avatar
Nick Kaßner

In Ausgabe 95 unterhalte ich mich mit Gabriel Kuhn. Er ist Schriftsteller und Autor von Büchern, die sich mit sozialistischer Theorie und Geschichte und sozialen Bewegungen beschäftigen. Vorallem aber ist er hier Gast, weil er ein Buch namens Soccer vs. the State geschrieben hat. Solch ein Hintergrund hat natürlich mein Interesse geweckt und dann wäre da noch das sehr spannende Leben, dass seine Wikipedia-Seite verrät. Herausgekommen ist eine sehr abwechslungsreiche Folge.

Weiterlesen

HRF 104 | Zeitspiel – Legenden Fussballvereine

avatar
Nick Kaßner

In Ausgabe 104 ist Hardy Grüne zu Gast. Eigentlich sollte Gasten Gier noch dabei sein, aber auch in 2020 ist gutes Internet noch immer keine Selbstverständlichkeit, so das wir improvisieren mussten. Das macht im Ergebniss aber gar nichts. Es gibt eine wunderbare Folge rund um Legendenvereine. Wer jetzt glaubt wir würden alte Zeiten verklären, den müssen wir leider enttäuschen. Wir sprechen natürlich über zahlreiche vergessene und weniger vergessene Traditionsvereine, aber wir landen auch bei E-Sport. Es gibt eine Dolchstoßlegende und Hardy Grüne hat einen harten Diss für mich. 😉

Weiterlesen

HRF 103 | “Mia san die Bayern”

avatar
Nick Kaßner

In Ausgabe 103 unterhalte ich mich mit dem Autor Christoph Leischwitz. Er hat das Buch “Mia san die Bayern – Die Geschichte der rot-weißen Fankultur” geschrieben. Ich wollte natürlich wissen, wie kommt man als Journalist auf die Idee ein solches Buch zu schreiben. Wie verliefen die Recherchen und wir unterhalten uns natürlich über den ein oder anderen Aspekt. Viel Spaß mit Ausgabe 103!

Weiterlesen

HRF 102 | Reisen und Fußball – Vuvuzela, exotisches Essen und Kultur

avatar
Nick Kaßner

In Ausgabe 102 reisen wir ein wenig durch die Welt. Robert nimmt uns mit ins südliche Afrika. Wie hat er Südafrika kennengelernt, wie die damalige WM wahrgenommen? Wie sieht der Fußballalltag aus? Eine Frage die wir auch bei seiner Reise nach Eswatini stellen. Und dann geht es auch schon nach Südamerika. Eine Backpacker Tour als Hochzeitsreise. Es schimmert durch, was wohl jeder von uns kennt. Eigentlich achtet man doch immer darauf ob man in der nächsten Stadt, dem nächsten Ort, Symbole des Fußballs sehen kann. Das Graffiti an der Wand, die Flutlichtmasten am Horizont, das fremde Trikot auf der Straße.
Doch wenn man schon mal jemand trifft, der von Peru, Chile oder Bolivien erzählen kann, dann ist Fußball wichtig, aber eben nicht alles.

Weiterlesen

HRF 101 | türkischer Fußball und Fankultur zwischen Sport, Politik und Nationalismus

avatar
Nick Kaßner

In Ausgabe 93 begrüße ich den Politikwissenschaftler Dr. Mahir Tokatli. Mahir ist Werder Bremen und Fenerbahce Fan, vorallem aber beschäftigt er sich mit Politik und kennt sich mit dem türkischen Fußball aus. Wir beginnen im auslaufenden osmanischen Reich und schauen uns die Entwicklung des türkischen Fußballs an. Schon von Anbeginn war die Politik ein Thema und so zieht sich dieser Aspekt wie ein roter Faden durch die Sendung. Ob Özil, Erdogan, Wolfsgruß, Türkgücü oder die großen Drei, kein Thema wird ausgelassen. Eine Sendung zu der man nicht viel sagen muß, außer wer sie nicht hört, hat was verpasst.

Weiterlesen

HRF 099 | Zeitspiel – Magazin “Fußball und Identität”

avatar
Nick Kaßner

In Ausgabe 99 ist wieder das Zeitspiel – Magazin zu Gast. In diesem Falle unterhalte ich mich mit Bernd Sautter und Hardy Grüne über die aktuelle Ausgabe 20 und das Leitthema “Fußball und Identität”.

„Du kannst deine Frau wechseln, deine Religion wechseln, deine Politik wechseln, aber niemals, wirklich niemals, kannst du deinen Lieblingsverein wechseln!“ sagte Eric Cantona einst und sprach uns wohl allen aus dem Herzen. Wir sind unser Verein, unser Verein sind wir. Doch wie funktioniert das eigentlich mit der Identität und dem Fußball? Und es ist wirklich ewige Liebe?

Zeitspiel – Magazin Abo, Zeitspiel – Magazin Ausgabe 20, Buchreihe: Zeitspiel Legenden-Fußballvereine

Shownotes

Heute geht es wieder um das Zeitspiel Magazin. Wir sprechen über die Ausgabe 20. Zu Gast sind Bernd Sautter und Hardy Grüne.

Bernd Sautter hat mit Fußballheimat Württemberg und Heimspiele zwei Bücher, dem Fußball in seiner Region gewidmet, dazu schreibt er noch regelmäßig auf seinem Blog “Propheten-der-Liga“. Auf Twitter findet ihr ihn hier.

Hardy Grüne muß man wohl nicht groß vorstellen. Wer aber gerne mehr über ihn wissen möchte, findet hier und hier sehr interessante Podcastfolgen mit ihm. Im Grunde gibt es alles wichtige zu seinen Büchern, Touren und und und, auf seinem Blog. Auf Twitter findet ihr ihn hier.

Göttingen 05 – Wikipedia, Saša Stanišić – Wikipedia, Herkunft (Buch) – Wikipedia, Rote Erde – Wikipedia, Tschernobyl– Wikipedia, MTV Gifhorn – Wikipedia, Arbeiterfußball, Turnerbund Eickel – Wikipedia, Sportfreunde Wanne-Eickel – Wikipedia, DSC Wanne-Eickel – Wikipedia, Westfalia Herne – Wikipedia, Stadionrebellen – Bestellmöglichkeit, Bristol Rovers, Unsere Kurve, Die unterschätzte Gefahr – Artikel von schwatzgelb, Oeconomia – Filmtrailer Youtube, Tour d´Ostalgie 2020 – Hardy Grüne Reiseblog, Text des Deutschlandfunks mit Sabine Rennefanz und ihrem Buch Eisenkinder, The Cementery End 25 Years of Lost Grounds & Stands,

Tour d`Ostalgie – Brennpunkt Orange Podcast

Stadionrebellen – Bestellmöglichkeit

Musikwünsche

THE RAMBLERS – EL ROCK DEL MUNDIAL

Ben Gunstone – Tote End Boys

HRF 098 | über Europas extreme Rechte und Nazihools

avatar
Nick Kaßner

In Ausgabe 98 ist Robert Claus zu Gast. Er hat sich vor einigen Jahren mit einem Buch dem Thema Hooligans gewidmet. In seinem neusten Werk beschäftigt er sich mit der extremen Rechten und der Tatsache wie sie für den Umsturz trainiert. Natürlich gibt es auch da Überschneidungen in den Fußball.
Wir sprechen natürlich über das Buch, aber auch über die Strukturen in Deutschland. Wie sehr bedroht die Entwicklung deutsche Fankurven, inwieweit sind auch bekannte Nazihools in den Strukturen eingebunden. Robert Claus gibt in dem Gespräch viele Einblicke in die Strukturen, aber auch in sein Buch. Wer sie nach dem hören noch intensiver damit auseinandersetzen möchte, dem sei “Ihr Kampf – Wie Europas extreme Rechte für den Umsturz trainiert” aus dem Werkstatt-Verlag empfohlen. Wie immer findet ihr zahlreiche Links in den Shownotes, teilweise auch weiterführende. Viel Spaß mit dieser Folge.

Weiterlesen

HRF 097 | Die Geschichte der BSG Wismut – Teil 2

Das kleinste Jubiläum ist erreicht und ich feiere das mit Lars Harnisch. Herzlich Willkommen zum zweiten Teil zur BSG Wismut Gera Historie. Ging es in Teil 1 noch sehr nerdig zur Sache, so wird es diesmal um Längen persönlicher. Denn die Wendezeit brachte nicht nur im Fußball neue Zeiten. Folgt Lars und der BSG in die Tiefen der Spielklasse, ohne großartig sportliche Abstiege. So wie die Findungsphase für meinen Gast, erging es auch seinem Lieblingsclub. Namensänderungen, Wappenänderungen, lokale Konkurrenz, die BSG durchlief wilde Zeiten und blieb doch die Nummer 1 der Stadt. Wie geht es in Zukunft weiter, was wäre der Wunsch von Lars, damit beenden wir unsere zweiteilige Serie zur BSG.

Weiterlesen

HRF 096 | Die Geschichte der BSG Wismut Gera – Teil 1

avatar
Nick Kaßner

In Ausgabe 9 des Podcasts begrüße ich einen der Experten, wenn es um Fußball in der DDR geht. Auf Twitter und Facebook könnt ihr seinen Kanal @fußballhistoriker folgen, dort gibt es täglich interessantes zur DDR-Nationalmannschaft oder der DDR-Oberliga. Lars Harnisch ist aber auch noch ein absoluter Nerd, wenn es um seine BSG Wismut Gera geht und genau darum dreht sich das Thema. Wir arbeiten von der Frühgeschichte bis heute die komplette Historie der BSG auf. Schauen auf den Werdegang des Clubs, genauso wie auf die Entwicklungen im DDR-Fußball. Wir nehmen uns dabei viel Zeit und so waren es am Ende fast 4 1/2 Stunden. Deshalb gibt es diesmal zwei Folgen.

Weiterlesen

HRF 095 | Zeitspiel-Magazin “Großstadt-Fußball”

avatar
Nick Kaßner

Es ist die erste Ausgabe zwischen dem Zeitspiel-Magazin und dem Hörfehler Podcast und das in einer Vierer-Runde. Mit Tim Frohwein, Christian Lenke und Holger Hoeck, sind gleich drei Redakteure des Zeitspiel-Magazin´s zu Gast. Tim Frohwein ist in München zu Hause, ist aktiv mit dem Projekt Mikrokosmos Amateurfußball. Er hat selbst immer gekickt, ist seit der Jugend im Verein engagiert. Mit seinem Blick als Soziologe gibt er spannende Einblicke. Sein Verein ist der FC Bayern.

Weiterlesen