avatar
Nick Kaßner
avatar
Holger Roß

Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe des Hörfehler. Heute geht es um Mexico. Wahrscheinlich jeder von euch hat die Videos im März gesehen, von den Ausschreitungen zwischen verfeindeten Barras. Das ist zumindest die offizielle Version. Bis heute wird behauptet das es dabei keine Toten gab. Im Zeitspiel-Magazin erschien ein Text zu diesen Ausschreitungen und brachte Kartellkriminalität ins Spiel. Für die Fanszenen des Landes hatte dieses Ereignis ein Nachspiel. Und dann ist da noch die Fußball-Weltmeisterschaft die 2026 u.a. in Mexico stattfinden wird. Was bedeutet das für den mexikanischen Fußball und vor allem für die Fans? Und überhaupt was wissen wir eigentlich über den mexikanischen Fußball und seine Fankultur? Um darüber zu sprechen habe ich Holger Roß eingeladen. Holger Roß lebt seit Jahren in Mexico. Er hat die Stadien des Landes bereist und ist Teil der Kurve von Universidad Nacional. Von ihm stammt der Artikel im Zeitspiel-Magazin.

Ihr findet Holgers Seite “Irgendwann in Mexico” auf Facebook.

Holger mit seiner Bande

Shownotes:

Club Universidad Nacional A.C. – Wikipedia,

La Rebel – Doku

Club América – Wikipedia

Deportivo Guadalajara – Wikipedia

Fußballderbys in Mexiko – Wikipedia

Achtung: Wer in Sachen Gewalt eher empfindlich ist, sollte das Video Video sein lassen. 

Sport Inside Doku vom 17.10.2022 dazu

Ein Paradies für GeldwäscheArtikel Frankfurter Rundschau 

Entführungen fürs Kartell – Mexikos Ex-Nationalkeeper muss 75 Jahre ins Gefängnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert