HRF 067 | “Nur noch Chemie”

…im Gespräch mit Jens Fuge

In Ausgabe 67 ist Journalist und Autor Jens Fuge zu Gast. Er hat zahlreiche Bücher über den Leipziger Fußball, zumeist mit dem Schwerpunkt Chemie Leipzig geschrieben. U.a. “Leutzscher Legende – Von Britannia 1899 zum FC Sachsen“, weiter erschienen “Ein Jahrhundert Leipziger Fußball” 1 + 2 und aktuell “Alfred Kunze – Das stille Genie“, dass sich mit dem Leben des Meistertrainers der BSG beschäftigt.

Ich habe ihn aber eingeladen, um mich mit ihm über eine 3 Bände Monumental-Chronik über die Fans und Fanszene der BSG Chemie zu unterhalten. Er hat dafür mehr als 20 Jahre recherchiert und damit vermutlich was einmaliges geschaffen. Jens ist aber nicht nur Autor, sondern selbst fester Bestandteil des Leutzscher Fußballs. So ist er Mitbegründer des Fanclub West, hat schon Anfang der Achtziger ein Fanzine herausgebracht und sich in diversen Funktionen im Verein eingebracht.

Hip-Hop Song im Intro – Benniez, Siriuz und Rato – Grünes Blut

Das Blog von Jens Fuge, Liste diverser Bücher zum Leutzscher Fußball,

Die Monumental-Chronik

Teil 1 “Du bist der Schrecken aller Klassen”

Teil 2 “Kennst du den Platz, wo die Sonne stehts lacht

[Teil 3 “Du bist der Schrecken aller Klassen

Wenn ihr den Podcast unterstützen möchtet, dann bitte hier entlang. Ein Platz auf der Tribüne ist euch sicher und ihr werdet in der Sendung namentlich erwähnt. Ihr helft mir im Gegenzug meine Kosten im Griff zu behalten und den Podcast weiter zubetreiben. Warum es ohne eure Unterstützung in diesem Rahmen absehbar nicht mehr weitergehen kann, lest ihr hier. Dankeschön!

Ihr möchtet auf dem laufenden bleiben? Dann könnt ihr gerne auf Twitter folgen, Facebook gibt es auch noch und gerade für Bilder könnt ihr natürlich auch auf Instagram folgen.

Shownotes:

Jens Fuge, Alfred Kunze, Diablos Leutzsch, Leipziger Pfeffermühle Kabarett, Chemie Böhlen, Museum in der “Runden Ecke”, Schwerter zu Pflugscharen, Uhrwerk Orange

_Lesung_

“Du bist der Schrecken aller Klassen” Video der Lesung

Teil 2 “Kennst du den Platz, wo die Sonne stehts lacht” Video der Lesung

Teil 3 “Du bist der Schrecken aller Klassen” Video der Lesung

_weiterführende Links_

Essay von Freya Klier “Spione aus Bonn”,

Der Fußballfan in der DDR – zwischen staatlicher Regulierung und gesellschaftlichem Widerstand,

Korrumpiert und kritisch, braun und bunt: Die Vielfalt des Leipziger Fußballs

“Licht aus!” bei der SG Sachsen Leipzig

Please follow and like us:

2 Gedanken zu „HRF 067 | “Nur noch Chemie”

  1. Hallo, ein sehr schöner Beitrag, ich kenne Jens und seine Bücher auch! Eine kleine Korrektur bei der Zuordnung
    der DDR-Mannschaften zur Bundesliga 1990 war es so, das Platz 1 und 2 in die Bundesliga kamen, Platz 3-6 direkt in die für eine Saison zweistaffelige 2. Bundesliga und Platz 7-12 zusammen mit den jeweiligen Meistern der 2.DDR Liga eine Relegation spielten (2. Staffeln, der jeweilige Erste war qualifiziert), Chemie alias FC Sachsen traf da auf Lok, Eisenhüttenstadt und Zwickau, Lok qualifizierte sich.
    Beste Grüsse, Sven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.