HRF 047 | über Hannover 96

…im Gespräch mit Sascha

Salü zu Ausgabe 47 des Hörfehler Podcasts. Ich weiß von eurem Feedback das ihr im Besonderen die kleinen Vereine mögt, die wird es auch in Zukunft ganz sicher geben. Dieses mal wollte ich dann aber doch die Möglichkeit nutzen die mir Sascha anbot und so unterhalten wir uns über seinen Lieblingsverein Hannover 96. Stammhörer werden jetzt sagen das gab es doch schon einmal, genau in Ausgabe 19. Damals unterhielt ich mich mit Florian, eine Ausgabe die euch an dieser Stelle noch mal empfohlen sei.

Im Vergleich zu damals geht es in dieser Folge deutlich mehr um die Historie. Sascha berichtet natürlich wie der Fussball an die Leine kam, wie der HSV entstand und wie es zu großen Triumphen und bitteren Momenten kam. Wir klären die Frage nach den roten Trikots, dem Lizenzentzug für Holstein Kiel, wie es zur Einführung der Bundesliga lief und natürlich schauen wir uns die Stadien Hannovers an. Eine Sendung picke, packe voll mit Infos, jede Menge davon findet ihr in den Shownotes. Da gibt es Links zum lesen, genauso wie zu alten Youtube Videos.
Ich wünsche euch viel Spaß und Danke noch einmal an Sascha.

Ihr findet Sascha unter @KornCola auf Twitter und den Hörfehler unter @docokocha

Shownotes:

Hannover 96 – Wikipedia, Ferdinand Wilhelm Fricke – Wikipedia, Hannover 78 – Wikipedia, Radrennbahn am Pferdeturm, Eintracht Braunschweig, Hannoverscher SC – Wikipedia, Arminia Hannover – Wikipedia, Deutscher Meister 1938, Video Deutsche Meisterschaft 1938, Robert Fuchs, Oberliga Nord – Wikipedia, „Wer den Pass hat“ Artikel des Spiegels zu Harry Burmester und dem Lizenzentzug von Holstein Kiel, Deutscher Meister 1954 Video 1, Video 2, Video 3, Helmut Kronsbein, Fritz Walter, Horst Eckel, Niedersachsenstadion, Eilenriedestadion, Gustav Brandt, Sportfreunde Ricklingen, Beekestadion, Einführung der Bundesliga und die „Bevorzugung der Eintracht“ – Artikel über die Geschehnisse aus Sicht der haz.de, Manipulation bei der Bundesligagründung – Artikel der 96Freunde, Messestädte-Pokal, Jupp Heynckes, Josip Skoblar, Das Wunder von Wuppertal – Video, Das Wunder von Wuppertal – Sportbuzzer, Werner Biskup, Dieter Schatzschneider, DFB-Pokalsieg 1992, Jörg Sievers, Highlight vom Pokalsieg, Relegation gegen Cottbus, Artikel zu Utz Claassen, Martin Kind, Spiegel Artikel zur Göttinger Gruppe und TeBe, Sebastian Kramer, TSV Havelse, SV Linden 07,

 

 

2 Gedanken zu „HRF 047 | über Hannover 96

  1. Ich hänge aktuell ein wenig hinterher, was Podcasts angeht, denke aber mal dass Du (Nick) da jemanden bestimmtes bzgl. Rückmeldung von Arminia angesprochen hast 😉

    Was das Verhältnis der Vereine bzw. der Fans zueinander – zumindest aus meiner Sicht – angeht: Bei den älteren Semestern so etwa ab 50+ ist mindestens noch Abneigung da. Da wurde halt mit 2. Bundesliga, dem 97-1 zugeschusterten Heimrecht nach Aufstieg von Arminia (der angesprochene Fast-Konkurs, 60.000 Zuschauer haben natürlich eine Einnahme gebracht; normalerweise hätte der Aufsteiger seinerzeit das Heimspiel bekommen) so einiges mitgemacht und ist auch noch so einiges hängen geblieben.

    Die ganz jungen Menschen kennen eigentlich fast nur 97-1, da dort eben Bundesliga gespielt wird und die lokalen Medien meistens auch nur ein Thema bzw. einen Verein … äh … ein Unternehmen kennen. Von daher findest Du eben auch bei den Vereinen aus Liga 4 und 5 aus Stadt und Region Hannover kaum Menschen in dem Alter auf den Tribünen.

    Und dann gibt es noch so das „Mittelalter“ dazwischen, zu denen ich mich auch zählen würde. Da ist es allgemein wahrscheinlich – bei mir persönlich definitiv – so, dass es egal ist, ob eine GmbH & Co. KGaA Meister wird oder absteigt. Solange die Kundschaft Herrn Kind das Geld hinterträgt wird es da eben auch so wie bisher weitergehen. Sollnse machen 🙂

    • 🙂 auf dich ist einfach Verlass. Natürlich warst du angesprochen. 😉 Unglaublich das du seit Folge 1 immer noch hörst, Dankeschön das rührt mich. Deine Antwort hatte ich fast vermutet, denn ich habe ein paar Tage nach der 96 Folge nochmal in deine Ausgabe gehört und da hattest du mir das auch schon erklärt. Genauso wie die Besonderheit der Trikotfarben Hannoveranischer Vereine. Ich hoffe die Arminia wird auch mal wieder sportlich zulegen, aber bitte nicht zu viel. Es soll ja schließlich auch die Arminia bleiben. 😉 Insofern Dankeschön für dein Feedback und mindestens genauso Danke für deine Unterstützung. Du bist schon ein wenig wahnsinnig. 😉 DANKE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.