WSK

HRF 075 | Liabschaft aus Heanois

In Folge 75 unterhalte ich mich mit Christian Bunke, Autor der Fußballfibel zum Wiener-Sport-Club über das Umfeld des Vereins. Wir beginnen da, wo der Spieltag für den Sport-Club Fan in aller Regel endet, im Flag. Eine Pinte von den Fans betrieben, die so wohl auch einmalig in einem Stadion sein dürfte.

Danach gibt Christian einen Einblick in seinen Bezirk. Wofür steht Hernals, was macht den Stadtteil aus und wie ist der Bezug der Einwohner zu ihrem lokalen Verein. Wer ist eigentlich der Sport-Club? Nach dem die Frage beantwortet wird, geht es auf die Ränge. Wer sind die Freund_Innen der Friedhofstribüne, was ist die Anhängervereinigung? Woher kommt das antifaschistische Engagement der Anhänger_Innen?

Nachdem wir die Ränge besucht haben, gibt es noch ein ausführliches Kapitel zum WSC und WSK. Wie kam es zur Gründung, wie zur Fusion und was haben schon wieder die Anhänger_Innen damit zu tun? Und wie sich das am Ende eines Besuches am Sportplatz-Club gehört nimmt man noch ein Fanzine mit Heim. So erzählt Christian von der Wiederbelebung des Schwarz auf Weiss.

Read More

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

RSS
Follow by Email
Instagram